2. Runde Landesliga in Baden (UBGC) am 10.10.2021

Da waren es nur noch sechs! Zugegeben, es hätte noch schlimmer kommen können, doch ein Mannschaftstausch wäre nur die allerletzte Option gewesen, da Brigitte eigentlich hinter den Kulissen den Turnierablauf managte. Franzi und Renate genossen Ihren verdienten Südtirol Urlaub im Rahmen des Miniaturgolfherbstes und so kam es eben, wie es kam: Gerlinde, Gerhard, Andreas, Regine, Pauli und Kevin traten in Baden bei kühlem, gottseidank trockenem Wetter an, die Führung nach dem ersten Spieltag zu verteidigen.

Was leider nicht ganz gelang, doch wir konnten nicht unzufrieden den Heimweg antreten, denn ein dritter Rang in der Tageswertung hinter Leobersdorf und Herzogenburg brachte in der Gesamtwertung ein Patt in der Spitze und so überwintern wir punktegleich mit unseren stärksten Rivalen, nur getrennt durch die unterschiedliche Zahl an Rundenpunkten!

Unsere Einzelergebnisse konnten sich auch sehen lassen: Regine, Kevin und Gerlinde blieben deutlich unter 100, während sich Andi, Gerhard und Pauli ein wenig schwerer taten. Im Nachhinein gesehen, war es nur unser zweiter Durchgang, der eine noch bessere Platzierung verhinderte. Was solls, den Herbst haben wir mit Anstand hinter uns gebracht, jetzt folgen nur mehr ein paar Freundschaftsturniere, dann beginnt eine neue Hallensaison mit Turnieren, auf die wir uns alle schon freuen!

Ergebnisliste  
Zwischenstand nach 2 Runden