3. Runde LL in Baden am 07.04.2019

Ruhiges Frühlingswetter bei der ersten Landesligarunde 2019 in Baden! Leichter Wind, ein paar herabfallende Blüten am Nachmittag, waren die einzige kleine Störung im Turnierablauf, der reibungslos und flott vonstatten ging. Ziel unserer Vereinsmannschaft war natürlich ein Heimsieg, um die Chancen auf den Ligagewinn zu vergrößern. Dies gelang zwar nicht eindrucksvoll, da die zweitplatzierten Herzogenburger im dritten Durchgang ordentlich Druck machten und unser Team, abgesehen von Kevin (fehlerfreie 82) und Pauli (86), nur mittelmäßig spielte. Egal, es hat gereicht, die Finalrunde in Gänserndorf wird zeigen, ob wir heuer den Titel erringen können. Extra Gratulation an die Bestscorerin Karin Heschl (81 Schläge!). Und natürlich wie immer ein großes Dankeschön unseren vielen Helfern, speziell Fery, wie immer auf Bahn 7, die uns ermöglicht haben, diese Veranstaltung zu bestreiten. Bis bald in Gänserndorf beim Osterpokal und dem Ligafinale!

Ergebnis der 3.Runde        Gesamt nach 3 Runden