Bundesländercup der Senioren 01./02.12.2018 in Wieselburg

Heuer erlebten wir wieder einmal einen der seltenen Herbsttermine für einen Bundesländercup in der bekannten und angenehmen Umgebung der Messehalle in Wieselburg. Diesmal waren die Senioren geladen, insgesamt 93 Starter aus sieben Bundesländern, davon stellte der BAC immerhin sieben Teilnehmer, drei davon: Regine, Gerlinde und Paul vertraten Niederösterreich in deren Auswahlmannschaften. Es begann wie erwartet, Niederösterreich bei den Damen und Vorarlberg bei den Herren setzten sich an die Spitze, wobei unsere Damen den Vorsprung rasch vergrößerten, die Herrenmannschaften blieben bis zum Schluss spannend. Daher schlussendlich ein klarer Sieg des Damenteams vor Wien und Oberösterreich. Das Vorarlberger Herrenteam verspielte in der Schlussrunde wegen eines im Nachhinein gesehen unklugen Wechsels den gesamten Vorsprung und verlor noch gegen Oberösterreich den Sieg. Niederösterreichs Herren blieb mit bester Finalrunde wenigstens Bronze. Die Einzelwertung sah bei den Herren zwei Ausnahmeleistungen durch Adi Steiner (Schnitt 19,83) und Reini Schuster (20,00). Besonders freuten wir uns natürlich mit der Damensiegerin Gerlinde, die einen Schnitt von 21,67 erspielte, und das nach einigen Jahren Pause! Zu guter Letzt noch ein Wort zur Ausrichtung: Wie immer haben wir uns wohlgefühlt, begonnen von der guten Verpflegung über die tollen Geschenkkörbe als Ehrenpreise bis zu den leckeren belegten Brötchen zum Abschluss! Danke an Kathi mit Ihrem kleinen, aber feinen Team! Nun geht’s in eine kurze Winterpause, der nächste Bundesländercup der Senioren findet schon im Februar 2019 in Garsten statt.

Ergebnisliste