Turnierbericht MGC Savoyen am 14.06.2020

Das erste Turnier im Großraum Wien nach der Lockerung der Covidbeschränkungen fand auf der Eternitanlage im BGZ Wien statt. Der Ausrichter MGC Savoyen konnte 35 Starter begrüßen. Bei den Ergebnissen konnte man die lange Spielpause erkennen. Einzig Rudi Klupaty konnte nach längerer Pause mit einem zufriedenstellenden Ergebnis von 96 das Tagesbestscore erzielen.

Unser Teilnehmer Gerd Nakowitsch konnte mit 106 den dritten Rang bei den Herren erzielen.

Ergebnisliste