Herbstliches Arbeiten bei uns in Baden 8.11.2020

Unsere schönen großen Bäume, die im Frühjahr, Sommer und Frühherbst unsere Anlage beschatten, erfordern nach Saisonende durch die (an)fallenden Laubmengen am Boden einige Zusatzarbeit, die wir letzten Sonntag (8.11.) zum Teil hinter uns brachten. Nur zum Teil deshalb, da zusätzlich eine Blechhütte mit großteils Sperrmüll geleert werden musste, damit sich Andi Grundner wieder auf den Weg zur Deponie machen kann! Danke Andi!

Der fleißige Rest versuchte, dem Laub Herr zu werden, der Berg hinter Bahn 7 wurde größer und größer und irgendwann waren wir dann Alle soo müde und dreckig, dass wir beschlossen, den Rest (ein bisschen ist ja auch noch oben auf den Bäumen) ein andermal in Angriff zu nehmen. So sehen wir uns wenigstens hie und da… Wir, das waren diesmal Franzi, Gerlinde, Pauli, Gonzo, Fery und Gerhard. Herzlichen Dank!