LM Einzel NÖ 1.Runde am 05.05.2019 in Seefeld-Kadolz

Diesmal traf der schlechte Wetterbericht für den 5. Mai 2019, dem ersten Teil der NÖ Einzel- und Mannschafts LM leider voll ins Schwarze. Durchaus angenehme Bedingungen an den zwei Trainingstagen ließen dann doch auf angenehme Bewerbsbedingungen hoffen, doch leider, 4-7°C, Regen und Wind machten vorerst Verschiebungen und schlussendlich einen Turnierabbruch nach zwei gespielten Durchgängen notwendig. Wohl denen, die mit diesen Bedingungen zurechtkamen, es waren nicht Viele, wie die gespielten Ergebnisse zeigen. Erfreuliches Gesamtbestscore für unsere Gerlinde, die sich vom Wetter überhaupt nicht beeinflussen ließ und die anscheinend langsam in Bestform kommt! Dazu gleich ein weiteres Lob unserer Damenmannschaft, deren Führung für das Finale in Baden Hoffnung auf einen Titel nährt. Besonders erwähnenswert ist auch das Ergebnis von Brigitte, die mit 50 Schlägen die Kategorie W2 anführt und eine tolle Runde von 23 Schlägen für Bea. Leider kann man das von unseren Herren nicht behaupten, die einerseits anscheinend nicht das Glück auf Ihrer Seite hatten, andererseits auch eine schlechte Tagesform erwischten. Der enttäuschende dritte Rang in der Zwischenwertung war die Folge. Hier ist für das Finale eine deutlich bessere Performance erforderlich! Mal sehen, wir werden uns sicher wieder bemühen!

Ergebnisliste