Österreichische Staaatsmeisterschaft vom 12. – 15.07.2017 in Linz Lissfeld

Silber und damit Vizestaatsmeister der Herren wurde unser Kevin Feuchtl!

Gerd, Kevin und Michi nahmen mit Unterstützung des Betreuers Pauli diese Meisterschaft in Angriff. Bei sehr warmen Wetter wurde gut trainiert und alle gingen zuversichtlich in den Bewerb. Unterstützt wurde diese Hoffnung durch unser ausgezeichnetes Quartier dem Herzog von Laah in Ansfelden.

Gerd startete mit einer tollen 24er Runde auf Beton, konnte diese tolle Form aber leider nicht bis zum Schluss halten und musste mit dem Erreichen des KO-Finales zufrieden sein. Besonders an seiner Performance auf Eternit gilt es zu arbeiten.

Michi spielte eine sehr gute Meisterschaft und war ständig in den Top 20 zu finden.

Kevin spielte von Beginn an sehr gut, konnte aber erst mit einer fulminanten letzten Doppelrunde (18 auf Eternit und 25 auf Beton) noch den Sprung aufs Stockerl und damit auch in das Nationalteam für Kroatien schaffen.

Im KO-Bewerb gab es gleich in der ersten Runde ein Duell Gerd gegen Kevin, dieses gewann Gerd der damit auch am Samstag noch spielte und hier dann den Europameister Fabian Spiess besiegte. In der 3. Runde aber Gregor Müller unterlag.

Michi musste sich in der ersten Runde dem späteren Silbermedaillengewinner Manuel Flicker geschlagen geben.

Leider habe ich von der Medaillenübergabe keine Fotos gefunden bzw. erhalten.

Zählwettspiel allg. Klasse      KO Allg. Klasse      Jugend Zählwettspiel     KO Jugend