Österreichische Staatsmeisterschaften 2021 in Seefeld – Kadolz

Erstmals im Weinviertel ausgetragen, war die ÖSTM und ÖJM sicher ein Highlight für die Region und besonders für den Ausrichter MGV Seefeld – Kadolz mit ihrer gepflegten und gut zu bespielenden Miniaturgolfanlage. Nächstes Jahr ausbaufähig jedoch die Starteranzahl, noch dazu mit jeweils (Damen und Herren) ca. 50% Senioren.

Unsere drei Starter gingen vermeintlich gut vorbereitet in den Wettkampf, der heuer erstmals fünf Spieltage umfasste, sahen sich jedoch bald auf dem Boden der Tatsachen, nämlich, dass nicht jede trainierte Linien- und Ballwahl die Optimale war. So wurde da und dort ein bisschen nachgeschärft und der Erfolg gab uns zumeist Recht. Gerlinde erspielte in Runde 9 den ersten und einzigen 18er des Damenfeldes und platzierte sich auf Rang 5. Gerd und Gerhard grundelten im hinteren Mittelfeld, freuten sich aber auch über die eine oder andere gelungene Runde. Den neu ausgetragenen Mixed Pairs Bewerb bestritten Gerlinde und Gerhard mit geringem Erfolg, die Idee dahinter fanden Viele gut!

Zum guten Ende spielten wir samstags traditionell den KO – Bewerb, bei dem Gerlinde endlich die so sehr erhoffte Medaille errang: wieder Bronze, wie schon bei den Senioren und mit tollem Spiel hart erkämpft! Für Gerhard war in Runde zwei Endstation, Gerd blieb leider gleich am Anfang hängen. Übrigens: keine 5 Minuten nach Turnierende am Samstag: Gewitter mit Starkregen!

Die vielen Sieger und Platzierten sind in der Ergebnisliste zu finden, wir gratulieren Allen sehr herzlich!

Ein besonderer Dank gilt dem Oberschiedsrichter für seine große Übersicht, dem Ausrichter für seine Arbeit und den Akteuren für die fairen Wettkämpfe und den sympathischen Umgang miteinander!

Ergebnisliste