Offene Hallenclubmeisterschaft Bad Vöslau am 13.01.2019

Wie üblich wurde die Hallensaison in der Bad Vöslauer Halle mit der offenen Hallenclubmeisterschaft gestartet. Es waren diesmal ca. 100 Teilnehmer gemeldet, davon 8 vom BAC, die in 3 Durchgängen die Sieger ermittelten.

Erwähnenswert ist die Leistung von Michael Eidler, der mit 66 Schlägen den 5. Rang bei den Herren belegt. Paul Heschl konnte sich mit 70 Schlägen den 4. Rang nach Stechen sichern. Erfreulich ist auch die tolle Schlussrunde von Brigitte Eidler mit 23 Schlägen.

Bestscore erzielte Norbert Wagenhofer (WAT21) mit 61 Schlägen. Den einzigen 18er brachte Herbert Ziegler ins Ziel.

Ergebnisliste