Preis von Hietzing am 04.08.2019

Leider nur 23 Teilnehmer beim diesjährigen Preis von Hietzing. Gespielt wurde in 2 Leistungsklassen nach Rangliste gesetzt. Die Anlage wurde teilsaniert und zeigt sich in einem guten Zustand. Allerdings ändert sich nichts an der Selektivität dieser Anlage.
Als einziger Teilnehmer vom BAC war Michael Eidler anwesend. Bei angenehmen Außentemperaturen wurden 4 Durchgänge gespielt. Er durfte sich am Ende mit Tagesbestscore von 99 Schlägen über den Sieg in der Leistungsklasse A freuen.

Ergebnisliste