2x Bronze für die NÖ-Mannschaften beim Bundesländercup der Senioren in Hohenems

Beim diesjährigen Bundesländercup der Senioren in der Halle Hohenems waren nur knapp unter 70 Teilnehmern am Start. Dies war bedingt durch die weite Anreise aus dem Osten Österreichs und der Schwierigkeiten dieser Eternitanlage. Niederösterreich stellte eine Damen- und eine Herrenmannschaft, sowie zwei Einzelstarterinnen. Die beiden Mannschaften konnten jeweils den 3. Rang erreichen, wobei die Damen äußerst knapp um zwei Schläge Silber verpassten. Die Herren konnten nach einer fulminanten Startrunde zwar in Führung gehen, doch bald war der dritte Rang in alle Richtungen abgesichert.

In den Einzelwertungen konnte sich nur Günter Würrer einen Platz am Treppchen erspielen und den Sieg bei den MS2 erreichen.

Dies war das letzte Turnier an diesem Standort. Die Anlage übersiedelt ein Stiegenhaus weiter und wird dort im 1. Stock wesentlich mehr Platz  – auch für den Gastrobereich – vorfinden.

Ergebnisliste