Goldene Wachauerin in Krems am 28.07.2019

Bei dem diesjährigen Turnier um die Goldene Wachauerin in Krems traten knapp mehr als 70 Starter an. Bedingt durch das zuerst extrem heiße Wetter, dem starken Regen und kühlen Temperaturen am Samstag wurde eine größere Starteranzahl verhindert. Trotzdem konnten viele Teilnehmer an der kommenden Herbstbundesligarunde diesen Bewerb als Training nutzen.
Der BAC war aus verschiedenen Gründen leider nur mit sechs TeilnehmerInnen an der gleichzeitig stattfindenden ersten Runde der ASVÖ-LM vertreten. Doch diese Abordnung konnte trotz dem wenigen Training hervorragend abschneiden. Franzi Trutschnig holte den Sieg bei den WS2, Pauli konnte die MS2 gewinnen, Regine erreichte den dritten Rang bei den Damen. Das Highlight war aber der zweite Rang bei den Vereinsmannschaften noch vor den Heimmannschaften. Geschlagen wurden wir nur von WAT21.
Das Bestscore erreichte Norbert Wagenhofer von WAT21 mit 88 Schlägen.

Ergebnisliste    Ergebnis ASVÖ-LM 1.Runde