Tolle Erfolge in der Vöslauer Halle beim Hallenturnier des UBGC Baden!

Zum diesjährigen 2-tägigen Hallenturnier des UBGC Baden traten insgesamt 14 Spielerinnen und Spieler des Badener AC ZV Minigolf an und es wurden nennenswerte Ergebnisse erspielt. Insgesamt waren 93 Spieler anwesend und nutzten das Turnier als Vorbereitung für die 2. Runde der Niederösterreichischen Hallenlandesmeisterschaft in 2 Wochen.

Vom Sportwart wurden auch 2 Vereinsmannschaften aufgestellt.

Gestartet wurde am Samstag um 13:00 und es wurden insgesamt 5 Durchgänge gespielt. Nicht nur dass wir 6 Runden mit dem guten Ergebnis von 19 Schlägen gespielt haben, wovon sowohl Renate als auch Kevin 2 davon gespielt haben, konnten wir 3 von 6 Einzelkategorien gewinnen und auch einen Doppelsieg in der Mannschaft einfahren, was dem Sportwart etwas kostete.

Nun zu den konkreten Ergebnissen:

Renate bei den weiblichen Senioren 2 mit dem guten Start von 38 Schlägen (2x 19) in den ersten beiden Runden war auch dieses Wochenende nicht zu schlagen. Rosi konnte mit ihren gezeigten Leistungen nicht unzufrieden sein, konnte aber leider vorne nicht mitspielen.

Ein ebenso spannender Kampf in der Kategorie „männliche Senioren 2“ – hier konnte sich am Ende unser Paul Heschl durchsetzten.

Bei den 1er Senioren, sowohl männlich als auch weiblich reichte es nicht für ganz vorne.

Jedoch konnten sich Franzi mit Platz 3 sowie Regine mit Platz 4 weiter vorne platzieren, ebenfalls erwähnenswert noch die Plätze 6 und 9 von Brigitte und Beate.

Für Johnny reichte es ebenfalls nicht ganz vorne konnte sich aber dennoch in Schlagdistanz platzieren.

Bei den Herren waren gleich 4 Spieler angetreten und konnten sich alle 4 Spieler Hoffnungen auf Spitzenpositionen machen. Am Ende war Kevin siegreich. Für Gerd und Michael reichte es leider nur für die Plätze 4 und 5. Andreas konnte sich leider mit einem nicht so gut gelungenen Finish nicht ganz vorne platzieren.

Und wie schon erwähnt erzielten die beiden Vereinsmannschaften einen Doppelsieg. Während für die 1er Mannschaft es ein ungefährdeter Start-Ziel-Sieg war, musste sich die 2er Mannschaft durch ein paar auf und abs spielen und konnte aber schlussendlich noch den grandiosen 2. Platz erspielen.

Diese Ergebnisse lassen auf eine gute Hallenlandesmeisterschaft hoffen.

 

Ergebnisliste