Hallenturnier des MC Triesenberg, Halle Hohenems

Am 27.11.2016 wagten sich insgesamt 5 Spieler des Badener AC in die bekannt selektive Miniaturgolfhalle nach Hohenems. Diese 5 Tapferen waren Renate, Regine, Brigitte, Paul und Michael.

Nachdem diese Halle für ihre vielen Tempowechsel bekannt ist und wir auch wussten, dass diese Anlage nicht ganz so einfach zu bespielen ist, machten sich Renate, Regine und Paul bereits am Donnerstag auf den Weg um trainieren zu können. Brigitte und Michael, die die Halle bereits von mehreren Turnieren kannten, reisten mit dem Nachtzug auf Samstag an. Es wurde von allen Teilnehmern fleißig trainiert und es wurde erkannt, dass die einzelnen Bahnen nicht unbedingt schwer zu bespielen sind, aber durch die Bahnenreihenfolge ihre Tücken aufweist. Das diese Erkenntnis voll zutrifft, mussten leider alle unsere 5 SpielerInnen anerkennen.

BAC-Bestscore erspielte Michael mit 104, bereits 18 Schläge hinter dem Tagesbestscore von Türtscher Hermann. Nur ein Schlag dahinter – als Respektabstand zum neuen Sportwart Stellvertreter 🙂 – Paul.
Leider etwas abgeschlagen hinter diesen Beiden Regine (115 Schläge), Brigitte (120) und Renate – bei ihrem allerersten Antreten in Hohenems – 143 Schläge. Tagesbestscore erspielte Türtscher Hermann mit 86 Schlägen. Bleibt zu hoffen, dass wir uns für kommende Aufgaben – Bundesliga und BLC der Senioren im März – dann steigern können und die Erfahrungen allen anderen Spielern des Vereins zu Gute kommen. Ein Dankeschön an die Betreiber der Halle Hohenems und den Ausrichter MC Triesenberg. Wir werden sicher wieder kommen.

Ergebnisliste