ÖMGV Bundesliga 2020/21, Runde 4

„Runde 4“, Finalrunde der Bundesliga, klingt doch gut, war es aber leider nicht, denn die vorher geplanten Runden 1 bis 3 konnten aus bekannten Gründen leider nicht ausgetragen werden. Das sorgfältig geplante Konzept für die Finalrunde ermöglichte jedoch mit Hilfe des ÖMGV, des PSV Steyr und der disziplinierten Starter zum Glück einen Bewerb, der sich von Früheren kaum unterschied!

Doch nun zum sportlichen: Der BAC/Herzogenburg konnte leider nicht in Bestbesetzung antreten (Gerhard ersetzte Gerd, spielerisch leider nicht ganz..), konnte sich jedoch nach ambitioniertem Training Hoffnung auf die eine oder andere Überraschung machen. Die beiden ersten Duelle wurden auch gewonnen (gegen Bischofshofen mehr als überraschend, gegen das Jugendteam mit mittelmäßiger Leistung). Gegen den BGC Wien war wie immer der Sieg drinnen, doch gegen uns spielen Sie anscheinend immer besonders gut. Der Finaltag brachte leider keine Steigerung mehr und so fanden wir uns schlussendlich auf Rang 5, wissend, dass ein einziger Sieg mehr eine Medaille bedeutet hätte. Der PSV Steyr nützte routiniert seinen Heimvorteil und siegte überlegen!

Den Damen des MGC Herzogenburg mit Regine als Leihspielerin ging es leider ähnlich: in manchen Duellen nicht vom Glück begünstigt, teilweise die Form suchend wurde so manches Duell knapp abgegeben und so blieb es bei ebenfalls zwei Siegen und Rang 4. Eine ein wenig positive Erkenntnis war, dass man zumindest scoremäßig mit den weiter vorne platzierten Teams mithalten konnte! Das Damenteam des BGC Klaus war hier eine Klasse für sich und siegte mit Punktemaximum!

Wie immer bei Großbewerben gilt unser Dank dem PSV Steyr für den hohen Aufwand beim Organisieren und Verpflegen der knapp 70 Teilnehmer plus Betreuer!

Resümee aus unserer Sicht: Zuerst natürlich das Dankeschön an Brigitte für Ihren Einsatz als unsere einzige Betreuerin. Gute Stimmung, hoher Einsatz sowohl im Training als auch während der Duelle an den Spieltagen. Um noch ein bisschen weiter nach vorne zu kommen, wäre ein kompakteres Team bei den Herren nötig. Wir begeben uns auf die Suche!

Ergebnisliste